Lichtenaus Unterstützung ist gewiss!


Kopfzeile

Kreisschützenfest ist für alle Schützen, Vereine, Königspaare, Hofstaate & natürlich Kreisschützenfest-Begeisterten Das Fest im Jahr.

Es ist ein fun-tastisch Abschluss einer jeder Schützenfestsaison und die Teilnahmebereitschaft an eben diesem Fest ist seit jeher ungebrochen und wächst sogar stetig.

Die glanzvollen Roben der Damen kommen noch einmal zur Geltung & die mannstarken Abordnungen der Schützenriegen zeigen, dass Tradition und Werte auch in diesen Zeiten hochgehalten werden.

Der Heimatschutzverein Lichtenau & die Stadt Lichtenau waren genau zur selben Zeit im Jahr 2012 in Ihrer Situation. Getragen von der Begeisterung der Bevölkerung machten wir uns gleich nach dem Fest an die Vorbereitungen für das Kreisschützenfest. Wir waren dankbar und glücklich darüber, dass unser „Kreisschützenfest-Vorgänger“ Fürstenberg uns sofort so viel Hilfe hat zu Teil werden lassen (http://www.ksf-2012.de). Es war unangefragt eine Kreis-runde Angelegenheit und eine Ehrensache für Fürstenberg.

Wir konnten jederzeit mit sämtlichen Fragen auf die St.Meinolfus-Schützenbruderschaft Fürstenberg e.V. zugehen und diese „Tradition“ möchten wir im Jahr 2013/2014 mit Verlar fortführen.

Wenn Sie unsere Hilfe wünschen, werden wir Ihnen jederzeit und mit voller Unterstützung zur Seite stehen – da können Sie gewiss sein!

Sie erden mit Sicherheit ...

Wir würden uns wünschen, wenn die Gemeinschaft zwischen Lichtenau und Verlar auch über das neu anstehende Kreisschützenfestjahr Bestand hat…

In diesem Sinne: auf ein angenehmes & gemeinschaftliches Kreisschützenjahr

Neuer - alter BürgermeisterNeuer - alter Oberst

 

 

Kollage KSF neu


"Freude teilen - in Lichtenau verweilen"... Kreisschützenfest vom 30.08.- 02.09. 2013

Wechseln zur Desktop Version