Arbeitsgruppen


Die Bürger-Arbeits-Gruppen

 

Bild Versammlung 2Alles hat am 21. Oktober 2012 auf der ersten Bürgerversammlung in der Schützenhalle Lichtenau begonnen. Im Anschluss an die Versammlung lagen Listen für insgesamt neun Arbeitsgruppen aus, in welche sich die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Lichtenau eintragen konnten. Neben diesen Arbeitsgruppen unterstützen den Heimatschutzverein bei den Vorbereitungen zum Kreisschützenfest auch die Stadt Lichtenau, die Lichtenauer Vereine und der Kreisschützenbund.

Bild Versammlung 4
Die Anwesenden in der Schützenhalle an diesem Nachmittag brannten darauf, sich in die Listen einzutragen und so waren die Arbeitsgruppen schnell mit engagierten Personen gefüllt. Insgesamt haben sich bisher 254 Personen in den Arbeitsgruppen gefunden, wobei diese Zahl im ständigen Wachsen ist.

Bild Versammlung 1

 

Die AGs werden von einem aus der Gruppe gewählten Leiter organisiert. Außerdem ist mindestens ein Mitglied des Gremiums, bzw. des erweiterten Vorstandes, in den AGs vertreten, um so die Kommunikation zwischen AG und Vorstand zu gewährleistet.

Bild Versammlung 3Alle Arbeitsgruppen haben bereits Treffen oder auch erste Arbeitseinsätze abgehalten.
Aufgrund der vielfältigen Aufgaben haben sich einige der Gruppen in  Untergruppen aufgeteilt. Die AG „Marschwege“ wurde in die Sektionen „Platz und Infrastruktur“, „Antreteplatz“, „Gestaltung“ und „Renovierung“ gegliedert.

Die für das Unterhaltungsprogramm am Samstag, den 31. August 2013 zuständige Organisationsgruppe „Heimatnachmittag“, strukturierte sich in die Bereiche „Veranstaltungsprogramm“ und die Cateringabteilung „Kaffee und Kuchen / Verpflegung“.

 

 

Die Aufgaben der einzelnen Arbeitsgruppen umfassen in Auszügen folgende Inhalte:

Discofete

  • Planung und Organisation der Veranstaltung
  • Eingangskontrolle
  • Zeltgestaltung

Heimatnachmittag

  • Kaffee- und Kuchenausgabe
  • Aufbau und Gestaltung des Nachmittages
  • Moderation des Umzuges

 

KSF-Platz

  • Platz ausbaggern und Schüttgut transportieren
  • Pflaster- und Teerarbeiten
  • Wasserrohre und Strom verlegen
  • Infrastruktur

Marketing

  • Sponsoring
  • Homepage und Werbung
  • Vermarktung

Marschwege

  • Antreteplatz planen und aufbauen
  • Ortsgestaltung
  • Wimpel und Fahnen aufhängen

Messe

  • Messeabläufe gestalten
  • Messeplatz aufbauen
  • Altar und Messeplatz schmücken

Presse

  • Presse- und Öffentlichkeits- arbeit
  • Dorfwerbung
  • Fotografieren

Veranstaltungen

  • Planung der Bürger- versammlungen
  • Empfang der Ehrengäste
  • Helferfest nach dem KSF 2013

Zeltschmuck

  • Tisch- und Zeltdekoration
  • Dekoration des Vorplatzes und des Eingangs
  • Dekoration der Zeltdecken

Für alle AGs gilt – weitere Helferinnen und Helfer sind herzlich Willkommen!

 

Home

"Freude teilen - in Lichtenau verweilen"... Kreisschützenfest vom 30.08.- 02.09. 2013